Archiv für Mai 2010

communist party…

14. Mai // 22 Uhr // Karolinenplatz // Darmstadt

Aufruf der D zum antikapitalistischen Block / Lauti auf der Nachttanzdemo am 14. Mai 2010 in Darmstadt

Für den 14. Mai rufen verschiedene Studierendenorganisationen im Zuge des Bildungsstreiks 2010 zu einer Nachttanzdemo in Darmstadt auf. An dieser werden wir uns mit einem eigenen Wagen und einem antikapitalistischen Block beteiligen.

Wenn sie auch an Stärke verloren haben mögen, fällt an den Studierenden-protesten in der letzten Zeit positiv auf, dass der Kampf um bessere Bildungsverhältnisse nicht losgelöst von anderen gesellschaftlichen Wider-sprüchen und Kämpfen verstanden wird. Es gibt hier Versuche, sich mit anderen sozialen Gruppen zu vernetzen, um so auf gesamtgesellschaftliche Entwicklungen Einfluss nehmen zu können, die aber leider auf kein nennenswertes Gegeninteresse stoßen. Bei anderen Auseinandersetzungen, wie Arbeitskämpfen oder Hartz IV- Protesten, sucht man solche Bestrebungen vergeblich. Dabei ist eine umfassende Vernetzung für eine wirkliche Verbesserung der Lage der Menschen in dieser Gesellschaft unabdingbar, denn Verteilungskämpfe finden überall in mehr oder weniger starken Formen statt. Sei es bei Forderung nach besserer Bildung, mehr Sozialleistungen, höheren Löhnen, besserem und billigerem Wohnraum oder was auch immer. Solche Auseinandersetzungen sind auch aus linksradikaler Sicht von großer Bedeutung: Die Versuche, sich das Elend in der kapitalistischen Warengesellschaft irgendwie erträglich zu machen, führen zwar nicht zur Revolution, etablieren jedoch gewisse Formen der Organisierung und des Widerstands, die zumindest auf eine solche hinwirken können. Doch solange alle gesellschaftlichen Gruppen diese Auseinandersetzung isoliert voneinander führen, konkurrieren sie nur um das, was der Staat abzutreten bereit ist. Was die einen erkämpfen, wird bei anderen genommen. (mehr…)